Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Einige Daten welche dem Hotel Arkada in Levoca, Namestie Majstra Pavla 26, 085 01, bekannt gegeben werden, können, im Sinne des Gesetzes No. 428/2002 Sammlung über dem Schutz als personenbezogene Daten bezeichnet werden.  Hotel Stela  handelt voll im Sinne dieses Gesetzes und ist bemüht alles zu tun um diese Daten zu schützen.

Hotel Stela sammelt, erwirbt und bearbeitet personenbezogene Daten hauptsächlich um folgende Aktivitäten zu leisten oder in derer Beziehung:

– Aufenthaltsreservierung und die damit verbundene Administration,

– Gewährung von den mit Aufenthalt zusammenhängenden, Dienstleistungen,

–  Erledigung von Beschwerden und Reklamationen.

Als personenbezogene Daten betrachtet  man insbesondere: Name und Familienname, Personalausweis-Nr., Reisepass-Nr., Visa-Nr., Staatsangehörigkeit, Wohnortsadresse, Geburtsdatum und Aufenthaltsdauer.

Aufenthaltsreservierung
Die obenangeführten personenbezogenen Daten, erteilt durch den Klienten bei der Aufenthaltsreservierung, ermöglichen ordentliche und rechtzeitige Sicherstellung der Unterkunft, Verpflegung und anderer Dienstleistungen, welche der Klient bei der Reservierung verlangt. Solche Daten werden auch im Falle verschiedener Änderungen in der Reservierung verwendet.

Dienstleistungen gewährleistet in Verbindung mit dem Aufenthalt
Hotel Stela gewährleistet  Unterkunfts- und Verpflegungsdienstleistungen im Zusammenhang mit dem Aufenthalt der Hotelgäste. Für Sicherstellung dieser Dientsleistungen ist es erforderlich, dass die Gäste Ihre  personenbezogenen Daten im notwendigen Umfang zur Verfügung stellen.

Sammlung, Erwerb und Bearbeitung der personenbezogenen Daten
Hotel Stela sammelt und erwirbt personenbezogene Daten ausschließlich aufgrund direkter telefonischen oder persönlichen Kommunikation mit dem Klienten oder durch Hotel-Internetseite  Die personenbezogene Daten der Klienten werden in einer Computer-Form aufgezeichnet und im Computer-Datei-System gespeichert.

Schutz der personenbezogenen Daten und Weitergabe an Dritte
Zugang zu den personenbezogenen Daten der Klienten haben nur Hotelangestellte welche mit Schweigepflicht gebunden sind.. Die personenbezogene Daten der Klienten werden im notwendigen Umfang nur an zuständige Staatsorganen weitergeleitet.

Zustimmung des Klienten
Durch Nutzung der Dienstleistungen  des Hotels Arkada  stimmt der Klient  der Sammlung, Erwerb und Bearbeitung von seinen personenbezogenen Daten in einer Weise wie obenangegeben zu. Der Kunde hat im Zusammenhang mit Erteilung und Bearbeitung der personenbezogenen Daten Rechte, die namentlich aus dem Gesetz des Nationalrates der Slowakischen Republik No. 428/2002 der Gesetzsammlung über dem Schutz der personenbezogenen Daten und späteren Bestimmungen erfolgen.